Workshop Maschinen- und Anlagenbau

Anfang Juli ging es wieder mit einem #Workshop im Maschinen- und Anlagenbau los!

Nach der langen C****- bedingten Pause habe ich zu meinem Thema #Wissenstransfer für Maschinen in der Papierindustrie-Branche individuell auf Kundenwunsch tiefer die verschiedenen Zusammenbauarten von Auflösemaschinen präsentiert.

Gemeinsam haben wir aus den jeweiligen Erfahrungen und technischem Wissen folgende Fragen bearbeitet (*kleiner Auszug):

  • Ist es bei den Maschinen wichtiger auf die Standzeit oder doch eher auf die Funktion der jeweiligen Maschinen zu achten?

Beispiel: Oft gehört: „Ein dickeres Siebblech hält länger und dadurch sparen wir Instandhaltungskosten.“

Gibt es einen Zusammenhang zwischen einem dickeren Siebblech und dem Durchsatz oder Sortierergebnis?

  • Welchen Einfluss hat die Siebblechdicke auf die Lochung und Teilung?
  • Worauf ist im Umfeld des Siebbleches zu achten?
  • Was kann ich beim Ausbau des Siebbleches erkennen und demnach für spätere Schritte in der Instandhaltung oder im Prozess nutzen?

 

Möchten Sie mehr zu meinen Workshops erfahren, melden Sie sich gerne bei mir.

#Papierindustrie #maschinenundanlagenbau #netzwerken #sortierung #Stoffaufbereitung